Copyright auf Ihrer Website?

Seien Sie ein Original - Originale sind authentisch!

Sie finden das Copyright, also das Zeichen © meist am Ende, unten auf fast jeder Website.

Allerdings hat das Zeichen © rechtlich keine echte Wirkung mehr, denn das Urheberrecht gilt unabhängig davon. Früher wurde das © in den USA verwendet, da dort das Urheberrecht anders gehandhabt wurde als bei uns - und man musste es sich durch eine Anmeldung und eben dieses © aktiv sichern. Heute sind die Gesetze auch in den USA anders, und das © hat im Grunde seine Bedeutung verloren.

In der Praxis ist es aber ein eindeutiges Signal, das darauf hinweist: Sie wollen Ihr Urheberrecht schützen und legen Wert darauf, nicht einfach kopiert zu werden. Sie sind ein Original und Ihre Website ist es auch.

 

Hier noch einige Hinweise, wie Sie damit "professionell" umgehen können:

  • Ist die Jahreszahl, die meist neben dem © steht, veraltet, so dokumentiert der Betreiber, die Betreiberin der Website damit: er, sie war selbst länger nicht auf der eigenen "Homepage" oder zumindest haber er oder sie diese nicht aufmerksam durchgesehen.
  • Sie wollen darauf hinweisen, wie lange es Ihre Homepage schon gibt? Stellen Sie einfach die erste Jahreszahl voran und nach einem Bindestrich folgt die aktuelle. (Man kann das automatische Umschalten auf die neue Jahreszahl zu Jahresbeginn auch einfach automatisieren, Ihr Webmaster berät Sie sicher gerne!)
  • Kleiner Tipp zum Schluss: Ohne Jahreszahl gilt das "Copyright" quasi immer.

Zurück

Fast alle verwenden es - das © - doch was hat es damit auf sich und wie nutzt man es am besten?

Haben Sie sich schon einmal über Ihre "Unternehmens-Farben" Gedanken gemacht? Auch sie sind ein Teil Ihrer Unternehmens-Kommunikation. Hier finden Sie einige Tipps zum Einsatz von Farben.

Die einen handeln - die anderen quaken. Die einen sind Problemsucher - die anderen Lösungsfinder. Zu welcher Sorte gehören Sie?